Anfang des Jahres 2014 startete ein Großprojekt zum Thema "friedlicher Umgang miteinander - Boxenstopp" an der Hermann Gmeiner Schule. Diese Einheit war folgendermaßen aufgebaut:

  • jede Klasse erhielt ein Trainingsprogramm von 3x 90 Minuten
  • zu diesem Thema fanden zwei Lehrerkonferenzen statt
  • es wurde zu einem Elternabend eingeladen
  • mit Fotos und Plakaten wird die Erinnerung an diese Zeit erhalten
  • ein Jahr später wurde noch einmal das Erlernte aufgefrischt.
  • die Weiterarbeit in diesem wichtigen Bereich erfolgt in den nächsten Jahren nun schulintern